Das Foto entstand am 12.04.2016 beim Sonnenaufgang.

Nicht nur dinz großen Dinge wie ein wunderschöner Pool oder ein Dock mit Captain’s Walk sind wichtig für die Qualität eines Feriendomizils. Auch die kleinen Annehmlichkeiten tragen dazu bei, dass man sich im Urlaub durch und durch wohl fühlt. Wir haben uns bei unserem neusten Upgrade im April dieses Jahres auf ebendiese „Kleinigkeiten“ konzentriert:

• Ab sofort genießen Sie beim Fernsehen im Master-Room 3D-Sound aus der neuen  55″-VIZIO-Soundbar. Diese können Sie per Bluetooth mit all Ihren mobilen Abspielgeräten koppeln und uneingeschränkt zum Anhören Ihrer Lieblingsmusik nutzen.

• Wer in den USA Urlaub macht, erlebt immer wieder das Kompatibilitätsproblem von Steckern und Steckdosen. Bei uns nicht mehr – ab sofort können Sie in der Küche all Ihre mobilen Geräte problemlos aufladen, sowohl iOS- als auch Android-Devices. Sollten Sie ein Macbook besitzen, brauchen Sie nur das Netzteil mitzubringen. Das US-Ladekabel wird Ihnen von uns zur Verfügung gestellt.

• Dank dem neuen Smoothiemixer steht einem uneingeschränkten Smoothiegenuss auf Knopfdruck nichts mehr im Wege. Mit ihm können Sie auch alle möglichen alkoholhaltigen und alkoholfreien Cocktails mischen.

• Last, but not least: Unsere Sportausrüstung ist um zwei Angelruten fürs Fischen im Kanal sowie einen zweiten Full-Size-Sonnenschirm für den Strand ergänzt worden.

Viel Vergnügen damit!

 

Es sind inzwischen 6 Monate vergangen seit dem wir Olivia’s House fertiggestellt haben. Die meisten Pflanzen haben sich prächtig entwickelt und sind ordentlich gewachsen. Da uns aber nie grün genug sein kann haben wir beschlossen ein umfangreiches Upgrade was die Bepflanzung der Frontseite des Hauses angeht. Über 30 neue Büsche und Pflanzen verschiedener Größen sind zusätzlich eingesetzt worden und erfreuen ab sofort mit ihrer Pracht sowohl uns wie auch unsere Gäste.

Wir haben die Strandausrüstung die unseren Gästen kostenlos zur Verfügung steht durch einige neue Teile ergänzt. Ab sofort besteht sie aus 4 Liegestühlen/Sessel, einem Sonnenschirm mit Strandbefestigung, einer Kühlbox, diversen Schwimmhilfen, einem Volleyball und einer Trampolin. Viel Spass damit!

Wir haben auf der Kanalseite des Hauses drei Königspalmen einpflanzen lassen. Hoffentlich werden sie sehr schnell ihre Wurzeln schlagen und sich prächtig entwickeln. Wir freuen uns sehr über diese „grüne“ Aufwertung der Aussicht sowohl aus dem Lanaibereich wie auch von dem Captain Walk heraus. Und natürlich über den Schatten, die die Palmen spenden.